Mittwoch, 7. Juni 2017

Baubegleitende Qualitätskontrolle beauftragt

Unser Bauherrenberater vom Bauherrenschutzbund begleitet uns nun schon seit geraumer Zeit: Vor ca. zwei Jahren hat er bereits die Bauleistungsbeschreibung eines potentiellen Bauträgers für uns geprüft. Im letzten Jahr haben wir uns mit ihm unser Grundstück angeschaut, um zu verstehen, was es zu beachten gilt. Außerdem hat er den Kontakt zum Bauanwalt hergestellt, der für uns den Grundstückskaufvertrag geprüft und die Teilungsvereinbarung aufgesetzt hat.

Da wir mit ihm durchweg positive Erfahrungen gemacht haben, stand natürlich außer Frage, dass wir ihn auch für die baubegleitende Qualitätskontrolle engagieren wollten. Deshalb baten wir vor einiger Zeit um ein konkretes Angebot, welches wir am Pfingstsonntag erhalten und heute dankend angenommen haben.

Na dann: Auf gute Zusammenarbeit!

Kommentare:

  1. Das war eine gute Entscheidung! Wir haben uns auch fachliche und kompetente Hilfe beim Bauherrenschutzbund geholt. Bisher sind wir mit unserem Bauherrenberater sehr zufrieden.
    Soweit wir mitbekommen haben und aus den Gesprächen mit den Bauleuten heraushören konnten, arbeitet man auf unserer Baustelle auch genauer und achtet noch mehr auf Qualität, nur weil wir mit einem Bauherrenberater zusammenarbeiten. Nicht, dass unserer Firma sonst unsauber arbeiten würde. Aber man schaut und kontrolliert sich selbst mehr. Alos von daher können wir nur sagen: Mit einem Bauherrenberater zu bauen ist wirklich sinnvoll und auf keinen Fall herausgeschmissenes Geld!

    VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehen wir genauso!

      Dass wir einen Baubegleiter beauftragen würden, war für uns immer klar. Aber mittlerweile ist es garnicht mehr so einfach, qualifizierte Leute zu finden (denn die sind derzeit genauso ausgelastet, wie Handwerker und Baufirmen - dem Bauboom sei Dank).
      Deshalb haben wir uns auch schon sehr zeitig darum gekümmert und sind nun sehr froh, dass wir "unseren" Baubegleiter für die Kontrolle unserer Baustelle gewinnen konnten.

      Viele Grüße

      Löschen